ZWÖLFDREISSIG: Fake News erkennen!

Wie enttarne ich „Fake News“?

„Fake News“  – der Anglizismus des Jahres 2016 – sind in wissenschaftlichem Kontext fehl am Platz. Wir präsentieren Ihnen 8 Tipps, mit denen Sie „Fake News“ zugunsten authentischer Informationen enttarnen.

 

Dienstag, 12. Dezember von 12:30 – 13:00 Uhr | Learning Center

 

In der Veranstaltungsreihe ZWÖLFDREISSIG lernen Sie jede Woche ein anderes wichtiges Thema kennen. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Das Programm der Veranstaltungsreihe ZWÖLFDREISSIG für das ganze Semester finden Sie auch als PDF auf unserer Website.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu ZWÖLFDREISSIG: Fake News erkennen!

  1. Jessica Kaiser sagt:

    Lieber M.A. Student,
    vielen Dank für Ihre Frage.
    Ich möchte das Thema tatsächlich innerhalb unserer Veranstaltungsreihe ZWÖLFDREISSIG im Frühjahrssemester wieder aufnehmen.
    Der genaue Termin steht noch nicht fest, wird aber in jedem Fall vor der „heißen Semesterphase“ liegen.
    Aktuelle Veranstaltungsinfos demnächst an dieser Stelle, auf facebook und hier.

  2. M.A. Student sagt:

    Liebes Team der UB Mannheim. Leider habe ich den Vortrag zu den Fake News verpasst, würde ihn aber sehr gern hören. Ich weiss das es einigen meiner Freunden ähnlich geht und da dieses Thema von großer Aktualität ist, möchte ich hiermit gern anregen, dass der Vortrag aufgrund des großen Interesses noch einmal wiederholt wird (der vorherige Termin in der Vorweihnachtszeit war glaube ich nicht wirklich ideal).

    Wäre das möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.