Studentische Hilfskraft (m/w/d) für E-Learning und Social Media gesucht

Sie sind kreativ veranlagt, kommunikativ und interessieren sich für digitales Lernen? Sie haben Spaß an den Themen Öffentlichkeits-arbeit und Social Media? Sie sind zuverlässig und an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert?

An der Universitätsbibliothek Mannheim ist zum 1. Oktober 2021 eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) (ungeprüft/geprüft) zur Mitarbeit bei der Erstellung von animierten Lernvideos und zur Unterstützung des Kommunikationsteams zu besetzen.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfahrung im Umgang mit Schnittsoftware (Adobe Premiere, Davinci Resolve, Camtasia, o.ä.)
  • Interesse an den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Social Media
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der kreativen Arbeit im Team

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Foto: Anna Logue

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Stellenangebote, Topmeldungen | Schreib einen Kommentar

IT-Spezialist/in (m/w/d) gesucht

An der Universitätsbibliothek Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf 24 Monate befristete Vollzeitstelle als IT-Spezialist/in (m/w/d) (TV-L E 13) zu besetzen.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2021.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können der Website der Universität Mannheim entnommen werden: https://www.uni-mannheim.de/universitaet/stellenanzeigen/datenschutz-bei-bewerbungen/.

IT Specialist (m/f/d)

The University Library Mannheim offers a temporary full-time position for an IT-Specialist (m/f/d) (TV-L E 13) starting at the earliest possible date.

The application deadline is 31 August 2021.

For further information, please refer to the job advertisement.

We look forward to your application.

Please find detailed information on your rights regarding the collection of personal data according to article 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR) under Data Protection during the Job Application Process.

Foto: Anna Logue

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Stellenangebote, Topmeldungen | Schreib einen Kommentar

Alle Bibliotheksbereiche Mo‒Fr ab 8 Uhr geöffnet

Ab Montag, 2. August 2021, sind die Bibliotheksbereiche A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof für alle Nutzergruppen montags bis freitags ab 8 Uhr geöffnet. Mitglieder kooperierender Einrichtungen und Privatpersonen benötigen weiterhin eine gültige Sitzplatzbuchung. 


Neue Öffnungszeiten: 

  • A3: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So)
  • A5: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So)
  • Schloss Ehrenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Schloss Schneckenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Ausleihzentrum Schloss Westflügel: 8‒18 Uhr (Mo‒Fr) 

From Monday, 2 August 2021, the subject libaries A3, A5, Schloss Ehrenhof and Schloss Schneckenhof will be open to all user groups from 8 a.m. on Monday to Fridays. Members of cooperating institutions and private individuals still need a valid seat reservation.

New Opening hours: 

  • A3: 8 a.m. ‒ 10 p.m. (Mo‒Fr) and 10 a.m. ‒ 10 p.m. (Sa‒Sun)
  • A5: 8 a.m. ‒ 10 p.m. (Mo‒Fr) and 10 a.m. ‒ 10 p.m. (Sa‒Sun)
  • Schloss Ehrenhof: 8 a.m. ‒ 10 p.m. (Mo‒Fr) and 10 a.m. ‒ 10 p.m. (Sa‒Sun)
  • Schloss Schneckenhof: 8 a.m. ‒ 10 p.m. (Mo‒Fr) and 10 a.m. ‒ 10 p.m. (Sa‒Sun)
  • Ausleihzentrum Schloss Westflügel: 8 a.m. ‒ 6 p.m. (Mo‒Fr) 
Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Öffnungszeiten, Topmeldungen | 2 Kommentare

UPDATE: Bewerbungsfrist verlängert bis 26. Juli 2021! Projektmitarbeiter/in (m/w/d) gesucht

An der Universitäts­bibliothek Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Vollzeitstelle als Projektmitarbeiter/in (m/w/d) (TV-L E 13) für das OCR-BW-Projekt zu besetzen.
Das Projekt OCR-BW der Universitätsbibliotheken Mannheim und Tübingen unterstützt Archive, Bibliotheken und andere Institutionen in Baden-Württemberg bei der Anwendung von automatischer Texterkennungs- und Transkriptionssoftware.

Bewerbungs­schluss ist der 26. Juli 2021.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellen­ausschreibung (PDF, 471 KB).

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können der Website der Universität Mannheim entnommen werden: https://www.uni-mannheim.de/universitaet/stellenanzeigen/datenschutz-bei-bewerbungen/.

Projectmanager (m/f/d)

The University Library Mannheim offers a temporary full-time position for an Projectmanager (TV-L E 13) starting at the earliest possible date.

The application deadline is 26 July 2021.

For further information, please refer to the job advertisement (PDF, 471 KB).

We look forward to your application.

Please find detailed information on your rights regarding the collection of personal data according to article 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR) under Data Protection during the Job Application Process.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Stellenangebote | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Neu: Cross-National Time-Series Data Archive

Die Universitätsbibliothek hat das Cross-National Time-Series (CNTS) Data Archive lizenziert.

Die Datenbank beinhaltet Zeitreihendaten zu vielen politischen, demografischen und ökonomischen Variablen wie Staatsausgaben, Bevölkerung, Bruttosozialprodukt, Konflikte, Wahlen etc. Die Daten sind für über 200 Staaten im Zeitraum von 1815 bis 2020 verfügbar.

Das CNTS Data Archive ist somit interessant für Forschende und Studierende der Sozial-, Wirtschafts- und Geschichtswissenschaften, die vergleichende länder- und zeitübergreifende Analysen durchführen.

Starten Sie Ihre Recherche über das Datenbank-Infosystem (DBIS).

Bei Fragen können Sie sich gerne an Dr. Hendrik Platte-Burghardt wenden.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Elektronische Angebote | Schreib einen Kommentar

Achtung: Ehrenhof schließt am 17. und 18. Juli bereits um 14 Uhr

Am 17. und 18. Juli schließt der Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof auf Grund einer Großveranstaltung bereits um 14 Uhr. Die Bibliotheksbereiche Schloss Schneckenhof, A3 und A5 sind regulär von 10–22 Uhr geöffnet.

Wir haben heute kurzfristig erfahren, dass am Wochenende auf dem Ehrenhof Großveranstaltungen stattfinden und eine Nutzung der Ehrenhofbibliothek währenddessen nicht möglich ist. Sitzplatzbuchungen für den Bibliotheksbereich Ehrenhof bleiben bestehen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

On 17 and 18 July, the subject library Schloss Ehrenhof will close at 2 p.m. due to a major event. The subject libraries Schloss Schneckenhof, A3 and A5 will be open from 10 a.m. to 2 p.m.

We have learned today at short notice that major events are taking place in the Ehrenhof on the weekend and that it will not be possible to use the Schloss Ehrenhof library during this time. Seat reservations for the Ehrenhof library remain valid. We apologise for any inconvenience caused.

Foto: dbv

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus den Bibliotheksbereichen, Öffnungszeiten | Schreib einen Kommentar

Herzliche Glückwünsche und willkommen im Team!

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Caroline Janicke und Lara Mende herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung!

Frau Janicke und Frau Mende sind seit Ende der letzten Woche Fach­angestellte für Medien- und Informations­dienste (FAMI) – Fach­richtung Bibliothek.

Wir freuen uns sehr, dass beide der UB Mannheim treu bleiben und zukünftig das Team der Ausleihe und Fernleihe bzw. das Team des Bibliotheksbereichs Schloss Ehrenhof unterstützen. Einen guten Start!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Schreib einen Kommentar

Erfolg für die UB Mannheim bei der NFDI

Bund und Länder investieren zweistelligen Millionenbetrag in den Aufbau einer nationalen Plattform zur Analyse von Big Data in den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften.

Die Universitätsbibliothek Mannheim ist Teil des geförderten Konsortiums BERD@NFDI. Dieses wird in den nächsten fünf Jahren eine nationale cloudbasierte Plattform für die Anwendung von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und komplexer Analyse-Verfahren im Bereich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften aufbauen und entwickeln. Dr. Sabine Gehrlein, Direktorin der Mannheimer Universitäts­bibliothek, ist Co-Sprecherin des Konsortiums.

Prof. Dr. Florian Stahl, Sprecher von BERD@NFDI: „Das ist eine Zeitenwende in den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften. Mit dem Förderzuschlag würdigt die GWK die Notwendigkeit einer zukunftsweisenden und leistungs­fähigen Data-Analytics-Plattform. Unser Ziel ist es, bei der Nutzung und Auswertung von Daten unabhängig von kommerziellen Anbietern zu werden. Damit leisten wir einen innovativen Beitrag zur Nationalen Forschungs­dateninfrastruktur.“

Weitere Informationen in der Pressemitteilung.

Foto: Jula Jacob

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Topmeldungen | Schreib einen Kommentar

Erweitertes Sitzplatzangebot in allen Bibliotheksbereichen

Ab Donnerstag, 1. Juli 2021, wird das Arbeitsplatzangebot in den Bibliotheksbereichen A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof noch ein Mal erweitert. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske) während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek bleibt bestehen.


Der Zugang zu den Bibliotheks­bereichen ist für alle Nutzer­gruppen nur mit der persönlichen ecUM oder UB-Chipkarte möglich. Mitglieder kooperierender Einrichtungen und Privatpersonen benötigen weiterhin eine gültige Sitzplatz­buchung.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen | Schreib einen Kommentar

UPDATE: Bewerbungsfrist verlängert bis 18. Juli 2021! Studentische Hilfskräfte für Digitalisierungsprojekte gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ungeprüfte studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit in verschiedenen Digitalisierungsprojekten mit einem Arbeitsumfang von 20 bis 30 Stunden monatlich.

Sie haben Interesse und Geschick beim Umgang mit alten Büchern und mit technischen Geräten, sind zuverlässig, belastbar und flexibel im Team einsetzbar?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Anschreiben und Lebenslauf bis zum 18. Juli per E-Mail an Tünde Gottschling, Sachgebietsleitung Digitalisierung/Alte Drucke: tuende.gottschling@bib.uni-mannheim.de.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Stellenangebote | Schreib einen Kommentar

3-2-1 Countdown ExpLAB-Eröffnung!

Zum Herbst-/Wintersemester 2021/2022 öffnet mit dem neuen ExpLAB ein innovativer Lernraum im Bibliotheksbereich Schloss Schneckenhof. Die technische Ausstattung im Raum unterstützt Gruppenarbeit sowie experimentielles und kreatives Arbeiten, auch für Studien- und Abschlussarbeiten.

Direkt hinter dem InfoCenter bietet das ExpLAB neue Arbeitsplätze für Nutzerinnen und Nutzer. Der Raum lässt sich für verschiedene Bedürfnisse anpassen: Es gibt flexible Sitzgelegenheiten, verstellbare Tische, ein großes Whiteboard und eine mobile Stellwand mit integriertem Touchscreen. Außerdem wird eine moderne technische Infrastruktur angeboten.

Die Features:

Design Thinking wird von Unternehmen und verschiedenen Forschungsdisziplinen zur Entwicklung von Ideen und Produkten genutzt. Typisch sind spielerische und kreative Methoden und die Offenheit für unkonventionelle Lösungsansätze. Nutzen Sie die Design-Thinking-Materialien vor Ort für Ihre Gruppenarbeit.


Mit Eye Tracking leitet die Forschung Erkenntnisse über das menschliche Verhalten aus der Analyse von Augenbewegungen ab. Das ExpLAB bietet hierfür nicht nur eine professionelle Eye-Tracking-Umgebung an, sondern stellt auch Tools zur Messung von Körperfunktionen und Mimik zur Verfügung. Nach einer Einführungsschulung können Sie die Eye-Tracking-Station z.B. für Studien- und Abschlussarbeiten nutzen.


Virtual Reality verändert radikal, wie wir digitale Inhalte konsumieren. VR wird von Unternehmen, aber auch in Forschung und Lehre verwendet. Im ExpLAB stehen eine Entwicklerstation sowie Standalone-VR-Brillen bereit. Sie können die VR-Brillen zu Studienzwecken vor Ort nutzen, wenn Sie vorab einen Einführungskurs besucht haben.


Im ExpLAB finden regelmäßig Lehr- und Vortragsveranstaltungen statt, die zum Grundkonzept des Raumes passen. Das ExpLAB ist flexibel bestuhlbar und bietet sich besonders für Workshops an. Über den großen Monitor mit optionalem Konferenzsystem können externe Referentinnen und Referenten zugeschaltet werden.


Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Elisabeth Wagner

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus den Bibliotheksbereichen | Schreib einen Kommentar

Zugriff auf Ebook Central

Am 26. Juni können Sie in der Zeit von 16 bis 24 Uhr nicht auf die elektronischen Ressourcen von ProQuest Ebook Central zugreifen.

Denken Sie daran, die Bücher oder Kapitel, die Sie benötigen, vorher herunterzuladen.

Auf unserer Website finden Sie Hinweise zur E-Book- und Datenbanknutzung.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Elektronische Angebote, Services | Schreib einen Kommentar

Notebookausleihe für Studierende aus QSM

Als Studierende der Uni Mannheim können Sie ab sofort leistungsstarke Notebooks mit Headsets ausleihen, um an digitalen Lehrveranstaltungen oder Prüfungen teilzunehmen.

Alle Notebooks sind mit gängiger Software und den aktuellen Versionen von SPSS und STATA ausgestattet. Sie stehen Ihnen für eine 14-tägige Ausleihe oder für eine Semesterleihe zur Verfügung.

Wir danken dem studentischen QSM-Gremium für die Bereitstellung von Qualitätssicherungsmitteln zur Unterstützung von Studierenden der Uni Mannheim im digitalen Studium. Die Notebookausleihe ist ein gemeinsames Angebot der Universitäts-IT und der Universitätsbibliothek.

Informationen zur Ausleihe mobiler Geräte finden Sie auf unserer Website.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Campus, Services | Schreib einen Kommentar

Data Literacy Snacks ‒ Wikibase Knowledge Graphs for Data Management & Data Science

Join us for topics such as Research Data Management, Reproducible Data Analysis, Privacy Law and Wikibase Knowledge Graphs presented in a lunch-sized snack format. Our new online micro series will take place every second Wednesday.

23 June, 1 p.m.–2 p.m.
Wikibase Knowledge Graphs for Data Management & Data Science

For registration, please send an e-mail to info@berd-bw.de. We will confirm your registration and provide you with the Zoom information shortly before the event.

You find more information on the website of BERD@BW.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Services, Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Open Access Publizieren bei SAGE, Hogrefe, Karger und ACM

Für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Mannheim gibt es seit diesem Jahr neu vereinbarte Publikationsmöglichkeiten im Open Access. Das betrifft die meisten Zeitschriften der Verlage SAGE, Hogrefe, Karger und ACM sowie Konferenzveröffentlichungen von ACM.

In hybriden Zeitschriften der Verlage SAGE und Karger und in Zeitschriften aus dem Paket PsyJOURNALS des Verlags Hogrefe können Sie ohne weitere Kosten im Open Access publizieren, sofern die Bedingungen – wie die Affiliation des corresponding authors mit der Universität Mannheim – erfüllt sind. Das gilt auch für Publikationen in hybriden Zeitschriften und Konferenzbänden des Verlags ACM.

Für Veröffentlichungen in reinen Open-Access-Zeitschriften der Verlage SAGE und Karger erhalten Sie bis zu 20 Prozent Rabatt auf die Publikationsgebühr (APC). Für die restlichen Kosten können Sie eine Förderung aus dem zentralen Open-Access-Publikationsfonds der Universität Mannheim beantragen.

Die neuen Open-Access-Publikationsmöglichkeiten gehen einher mit einem umfassenden Lesezugriff auf die Publikationen der Verlage. Dies ist durch die Teilnahme der Universität an Publish-and-Read-Verträgen möglich und zunächst bis Ende 2023 zugesichert.

Informieren Sie sich auf unserer Website über die Details der Vereinbarungen und die Voraussetzungen.

Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne: publikationsdienste@bib.uni-mannheim.de.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Services | Schreib einen Kommentar

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) gesucht

An der Universitätsbibliothek Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) (geprüft oder ungeprüft) in einem hochschul­übergreifenden Projekt innerhalb des MWK-Förder­programms „BW-BigDIWA – Wissenschaft­liche Bibliotheken gestalten den digitalen Wandel“ zu besetzen.

Bewerbungsschluss ist der 23. Juli 2021.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung (PDF, 583 KB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können der Website der Universität Mannheim entnommen werden: https://www.uni-mannheim.de/universitaet/stellenanzeigen/datenschutz-bei-bewerbungen/.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Stellenangebote | Schreib einen Kommentar

IT-Spezialist/in (m/w/d) gesucht

An der Universitätsbibliothek Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Vollzeitstelle als IT-Spezialist/in (m/w/d) (TV-L E 13) zu besetzen.

Bewerbungsschluss ist der 12. Juli 2021.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können der Website der Universität Mannheim entnommen werden: https://www.uni-mannheim.de/universitaet/stellenanzeigen/datenschutz-bei-bewerbungen/.

IT Specialist (m/f/d)

The University Library Mannheim offers a temporary full-time position for an IT-Specialist (m/f/d) (TV-L E 13) starting at the earliest possible date.

The application deadline is 12 July 2021.

For further information, please refer to the job advertisement.

We look forward to your application.

Please find detailed information on your rights regarding the collection of personal data according to article 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR) under Data Protection during the Job Application Process.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Stellenangebote | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bundesweite Einladung zum Essaywettbewerb

Die Deutsche Gesellschaft e. V. veranstaltet in diesem Jahr zwei Essaywettbewerbe, an denen Studierende und Doktorandinnen und Doktoranden bundesweit teilnehmen können.

Die Themen:

Der 11. September 2001 – (k)eine Zeitenwende?

Die Terroranschläge vom 11. September 2001 liegen in diesem Jahr 20 Jahre zurück, ihre Folgen weltweit und damit auch für Deutschland sind bis heute präsent – der Kampf gegen Terrorismus, destabilisierte Regionen, Sicherheitsgesetze sowie eine verstärkte Politisierung des Islam und ein Zunehmen xenophober Ressentiments. Der 11. September rief nicht nur in den USA, sondern weltweit Fassungslosigkeit hervor. Auch in Deutschland lösten die Anschläge Bestürzung aus, denn sie legten die „Verletzlichkeit“ der westlichen Demokratien frei. Der Blick auf die darauffolgenden 20 Jahre gibt Anlass zur Auseinandersetzung darüber, ob der 11. September für Deutschland gleichermaßen ein Bezugs- und Ausgangspunkt ist wie im offiziellen Narrativ der USA.
Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.
Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Wozu brauchen wir Demokratie(geschichte)?

Eine übergroße Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie seit Jahrzehnten für die beste Staatsform. Doch unsere Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit: Sie musste erdacht, errungen, erkämpft und verteidigt werden. Aber brauchen wir überhaupt dieses Wissen um die Geschichte der Demokratie? Welchen Beitrag kann die Demokratiegeschichte zum Verständnis und zur Stärkung unserer Demokratie leisten? Zur Diskussion dieser Fragen veranstaltet die Deutsche Gesellschaft e. V. einen Essaywettbewerb, zu dem Student:innen und Doktorand:innen sämtlicher Fachrichtungen herzlich eingeladen sind. Die Themen der Essays können vielfältig sein und bis in Gegenwart und Zukunft reichen.
Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.
Der Wettbewerb wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Einsendeschluss ist jeweils der 1. September 2021. Die besten Beiträge werden prämiert und veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Schreib einen Kommentar

Architekt Gottfried Böhm gestorben

Kirchen wie Gebirge, und Bibliotheksgebäude wie Kathedralen. Gottfried Böhms spektakuläre Bauten polarisierten sowohl in der Nachkriegszeit als auch heute. Nun ist der Architekt im Alter von 101 Jahren gestorben.

Der am 23. Januar 1920 in Offenbach geborene Architekt galt als einer der gefragtesten, aber auch umstrittensten Architekten der Nachkriegszeit. Neben Kirchen und Rathäusern entwarf Böhm auch Bibliotheken. In Mannheim schuf er den Bibliotheksbereich A3 mit seiner charakteristischen Fassade und dem offenen Atrium. Seit 2016 ist das Gebäude Kulturdenkmal und somit eines der jüngsten denkmalgeschützten Bauwerke in Baden-Württemberg.

Einladung zum Richtfest am 29. Januar 1988

(Foto: Elke Wetzig, 2015 CC-BY-SA 4.0)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Schreib einen Kommentar

ZWÖLFDREISSIG: Leichter schreiben!

Fit für die Hausarbeit?

Di, 15.06.2021, 12:30 Uhr

Nach den Prüfungen ist vor der Hausarbeit. Wir präsentieren Ihnen heute 7 Tipps, die Ihnen das Schreiben Ihrer Arbeit erleichtern. Holen Sie sich Ihre „Schreib-Fitnessberatung“ ab!

Dieses und weitere Themen finden Sie im aktuellen Programm für das Frühjahrs-/Sommersemester 2021.

ZWÖLFDREISSIG findet in der Vorlesungszeit immer dienstags um 12:30 Uhr statt. Melden Sie sich im Studierendenportal zu den Online-Kursen an. Studierende der Hochschule und der DHBW Mannheim melden sich bitte über den Link bei der Veranstaltungs­ankündigung an.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Ab Mittwoch: Neue Öffnungszeiten und erweiterte Öffnung in Bibliotheksbereichen und Ausleihzentrum

Ab Mittwoch, 9. Juni 2021, sind die Bibliotheksbereiche A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof für alle Nutzergruppen mit neuen Öffnungszeiten und einem erweiterten Sitzplatzangebot geöffnet. Für Mitglieder der Universität Mannheim entfällt die Pflicht einer Sitzplatzbuchung. 

Öffnungszeiten: 

  • A3: 10‒22 Uhr (Mo‒So) 
  • A5: 10‒22 Uhr (Mo‒So) 
  • Schloss Ehrenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Schloss Schneckenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Ausleihzentrum Schloss Westflügel: 10‒18 Uhr (Mo‒Fr) 

Für die Bibliotheksbereiche gilt: 

  • Universitätsmitglieder können die Bibliothek spontan besuchen, aber auch weiterhin Plätze vorab buchen. Bitte achten Sie auf die Anzeige der freien Sitzplätze
  • Der Zugang für Mitglieder kooperierender Einrichtungen und für Privatpersonen mit Bibliotheksausweis ist weiterhin nur mit einer gültigen Sitzplatzbuchung möglich. 
  • Gruppenarbeit ist in den entsprechenden Bereichen an freigegebenen Sitzplätzen unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich. 
  • Der Zugang und das Verlassen der Bibliotheksbereiche werden weiterhin über die ecUM oder UB-Chipkarte erfasst. Bitte halten Sie Ihre Karte bereit. 
  • In den Bibliotheksbereichen besteht eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken (FFP2-oder OP-Masken). 
  • Der Scanservice für Mitglieder der Universität wird weiterhin angeboten. 

Für das Ausleihzentrum gilt: 

  • Das Ausleihzentrum ist für alle Nutzergruppen ohne vorherige Anmeldung zugänglich. 
  • Medien aus dem Ausleihzentrum können wieder ohne Vorbestellung vor Ort ausgeliehen werden. Nur Medien aus dem geschlossenen Magazin müssen weiterhin bestellt werden.  
  • Der Zugang und das Verlassen des Ausleihzentrums werden weiterhin über die ecUM oder UB-Chipkarte im Rahmen der Kontaktnachverfolgung erfasst. Bitte halten Sie Ihre Karte bereit. 
  • Im Ausleihzentrum besteht eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken (FFP2-oder OP-Masken). 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygieneregeln.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Öffnungszeiten | 27 Kommentare

From Wednesday: New opening hours and extended opening in subject libraries and the central lending library

From Wednesday, 9 June 2021, the subject libraries A3, A5, Schloss Ehrenhof and Schloss Schneckenhof will be open for all user groups with new opening hours and an extended number of seats. Members of the University of Mannheim are not required to book a seat.

Opening hours:

  • A3: 10‒22 Uhr (Mo‒So) 
  • A5: 10‒22 Uhr (Mo‒So) 
  • Schloss Ehrenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Schloss Schneckenhof: 8‒22 Uhr (Mo‒Fr) und 10‒22 Uhr (Sa‒So) 
  • Ausleihzentrum Schloss Westflügel: 10‒18 Uhr (Mo‒Fr) 

The following applies to the subject libraries:

  • Members of the University of Mannheim can still book their seat, there is also a contingent of seats available for spontaneous visits. Please pay attention to the display of available seats.
  • For members of cooperating institutions and individuals with a library card a seat booking is mandatory to access the library.
  • Group work is possible in the appropriate areas at approved seats in compliance with the spacing rules.
  • Entering and leaving the library is recorded with the ecUM or the UB chip card. Please have your card ready.
  • In the subject libraries it is mandatory to wear medical grade masks (FFP2 or OP masks).
  • The scanning service for members of the University will continue to be offered.

The following applies to the central lending library:

  • The central lending library is accessible to all user groups without prior registration.
  • Media from the central lending library can again be borrowed on site without pre-ordering. Only media from the closed stacks must still be ordered.
  • Access to and departure from the lending centre will continue to be recorded via the ecUM or UB chip card. Please have your card ready.
  • There is an obligation to wear medical grade masks (FFP2 or OP masks) in the lending centre.

Please inform yourself about the applicable hygiene rules before your visit.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Öffnungszeiten | Schreib einen Kommentar

Keine Testpflicht mehr! No more obligatory testing!

Ab Montag, 7. Juni 2021, ist für den Zugang zu den Bibliotheksbereichen A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof kein Corona-Test mehr notwendig.

As of Monday, 7 June 2021, a Coronatest is no longer required for access to the subject libraries A3, A5, Schloss Ehrenhof and Schloss Schneckenhof.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen | 2 Kommentare

research@UB-Mannheim – Open Science

Course series especially addressed to doctoral students, focusing on tools and ways to keep track of your research and to make it accessible

Online course on 10 June, 4 p.m.–4:45 p.m.

What is good science? Open Science incorporates scientific techniques and procedures to ensure that science is done in a transparent and reproducible way on all stages of the scientific process.

In this session, you will be introduced to the manifold possibilities to implement open science techniques and procedures into your scientific work and you get to know how the university can support you.

Register via the student portal. We look forward to meeting you.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Services, Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Corona-Testpflicht und zusätzliche Arbeitsplätze ab 31. Mai 2021

Ab 31. Mai gibt es zusätzliche Arbeitsplätze in allen Bibliotheksbereichen! Für den Zugang zu den Bibliotheks­bereichen A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof muss ab dem 31. Mai 2021 neben einer Sitzplatzbuchung ein tagesaktueller negativer Coronatest eines offiziellen Testzentrums, ein Genesenennachweis oder der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus vorgelegt werden. Diese Nachweise werden jeweils vor dem Betreten der Bibliothek kontrolliert.

Vor dem Betreten der Bibliothek muss vorgelegt werden:

  • Eine Bescheinigung über einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen Coronatest eines offiziellen Testzentrums
  • oder ein amtlicher Genesenennachweis (Eine Erkrankung mit Covid-19 liegt maximal 6 Monate zurück)
  • oder ein vollständiger Impfnachweis gegen das SARS-CoV-2 (letzte Impfung liegt mindestens 14 tage zurück)

Alle Nutzergruppen können für den Bibliotheksbesuch kostenfreie Tests im neuen Corona Testzentrum auf dem Ehrenhof durchführen lassen. Auch Nachweise anderer Testzentren können in der Bibliothek vorgelegt werden.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Hygieneregeln.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen | 30 Kommentare