Update Bibliothekssystem: wichtige Änderungen

Wir starten up-to-date ins neue Jahr und haben unser Bibliotheksverwaltungssystem  aktualisiert.

 

Was ändert sich für Sie?
quittungbkalenderbrueckgabeb

  • Rückgabebelege und Fristzettel für Ihre Ausleihen erhalten Sie auf Wunsch, Gebührenquittungen werden automatisch erstellt. Alle Belege werden ab sofort per E-Mail versandt. 
  • Die Anmeldung im Online-Katalog Primo erfolgt nun über ein neues, sogenanntes „Single Sign-On“-Verfahren. Wenn Sie sich über Ihren  Web-Browser in Primo angemeldet haben, sind Sie damit zugleich für viele lizenzpflichtigen elektronischen Zeitschriften und Datenbanken authentifiziert. Als berechtigte(r) Nutzer(in) können Sie dadurch von außerhalb des Campus auf diese elektronische Ressourcen zugreifen, ohne dafür den vpn-Client nutzen zu müssen.

 

Wichtig: Wenn Sie an einem öffentlich zugänglichen Computer, z.B. in der Bibliothek, arbeiten, schließen Sie am Ende immer zusätzlich zum Klick auf den Button „Abmelden“ das Browserfenster. So verhindern Sie, dass andere Personen Zugang zu Ihrem Primo-Konto erhalten.

 

  • Aus der Ergebnisliste im Online-Katalog Primo wechseln Sie über den Link „Bestellen“ zu den in der Bibliothek vorhandenen Exemplaren. Um ein Buch zur Ausleihe zu bestellen oder es vorzumerken, melden Sie sich bitte in Primo an und nutzen Sie die Bestelloption „Vormerkung“ im oberen Bereich des Anzeigefensters.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elektronische Angebote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Update Bibliothekssystem: wichtige Änderungen

  1. Angela Leichtweiß sagt:

    Hallo Herr Kümper,
    vielen Dank für die Rückmeldung und Anregung. Wir prüfen gerne, inwieweit Änderungen an der Sortierung möglich sind.
    Viele Grüße
    Angela Leichtweiß

  2. Hiram Kümper (Historisches Institut) sagt:

    Liebes UB-Team,

    was mir gerade auffällt und sicher einen Hinweis wert wäre — zumindest an die Uni-Mitarbeiter/innen: Das Ausleih-Konto sortiert (egal, wie man das Fälligkeitsdatum sortieren läßt) immer *erst einmal* nach der Ausleihbibliothk (erst Ehrenhof, dann Schneckenhof). Das ist natürlich nur für Ausleihberechtigte im Ehrenhof (also Mitarbeiter/innen) wichtig, für die aber umso mehr, weil damit die Bücher mit den viel kürzeren Leihfristen in der Regel erst hinten auftauchen, nicht ganz oben — wie gesagt: egal, wie man die Spalte „Fällig am“ sortieren läßt (ob auf- oder absteigend).
    Vielleicht wär’s ja sogar möglich, dass technisch noch zu ändern? Das wäre natürlich wunderbar.

    Viele herzliche Grüße,
    Ihr Hiram Kümper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.