UB Mannheim hält gutes Ergebnis im BIX Bibliotheksrating

bix_2015Die Universitätsbibliothek Mannheim schneidet mit dreieinhalb von möglichen vier Sternen im Bibliotheksrating BIX 2015 wieder gut ab.

In den Kategorien Angebot, Entwicklung und Nutzung liegt die Mannheimer UB in der Spitzengruppe. Bei der Effizienz belegt die UB einen Platz im oberen Mittelfeld.

Hier geht es zu den Ergebnissen des BIX 2015.

Im Bibliotheksrating BIX werden Angebot, Nutzung, Effizienz und Entwicklung von Bibliotheken gemessen und vergleichbar gemacht.  Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit von Bibliotheken anhand bestimmter Kennzahlen kurz, prägnant und dennoch in aussagekräftiger Form zu beschreiben.

Der Bibliotheksindex BIX ist ein freiwilliger Kennzahlenvergleich für öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken, der auch für Bibliotheken aus dem Ausland offen ist. Nach 16 Jahren erfolgreicher Durchführung wird das Projekt mit der Veröffentlichung der diesjährigen Ergebnisse zum Ende des Jahres eingestellt.

Der BIX wurde 1999 von der Bertelsmann Stiftung und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) entwickelt. Seit 2005 führt der dbv ihn zusammen mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW (hbz) im Rahmen des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) durch.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.