UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts 2016

welttag-ohne-jahrAm 23. April ist UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts.

An diesem Tag werden weltweit  das Lesen, die Bücher und die Rechte der Autoren gefeiert.

In Deutschland liegt der Fokus mit der Buch-Gutschein-Aktion Ich schenk dir eine Geschichte auf der Leseförderung.

 

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April geht auf die katalanische Tradition zurück, sich am St. Georgs Tag Rosen und Bücher zu schenken. Als Welttag wurde dieser Tag 1995 von der UNESCO eingerichtet.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.