Sitzplätze in der Bibliothek finden

Konzentriert lernen und arbeiten in der Bibliothek? Dazu müssen alle Rücksicht aufeinander nehmen – besonders in der „heißen“ Phase der Prüfungsvorbereitung, wenn die Bibliotheken voll und die Nerven angespannt sind.

Beachten Sie diese Tipps für entspanntere Bibliotheksbesuche:

 

  • EINEN SITZPLATZ FINDEN
    Die Ampeln in der Standortübersicht zeigen, in welchen Bibliotheksbereichen noch Plätze frei sind.

 

  • DIE PAUSENSCHEIBE NUTZEN Parkscheibe4cm
    Die Reservierung von Sitzplätzen in der Bibliothek ist nicht möglich. Nutzen Sie für Arbeitsunterbrechungen von maximal einer Stunde die Pausenscheiben.

 

  • EINEN SITZPLATZ ÜBERNEHMEN
    Verwaiste Sitzplätze ohne Pausenscheibe oder mit überschrittener Pausenzeit dürfen von anderen Bibliotheksbenutzern übernommen werden.
    Schieben Sie dafür einfach die Arbeitsmaterialien Ihrer Vorgänger zur Seite.

 

Pausenscheiben erhalten Sie an den Informationstheken in den Bibliotheksbereichen.

 

 Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Prüfungsvorbereitung!

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Services, Topmeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Sitzplätze in der Bibliothek finden

  1. Jessica Kaiser sagt:

    Lieber GH,

    Gemeint ist ausdrücklich zur Seite schieben, nicht etwa woanders deponieren, wegnehmen, geschweige denn in Besitz nehmen oder ähnliches.
    Gerade genug Handlung, um die nicht erwünschte Blockierung des Sitzplatzes zu verhindern – und zu wenig Handlung, um unzulässig in die Rechte des Eigentümers einzugreifen.

    Viele Grüße
    JK

  2. GH sagt:

    „Schieben Sie dafür einfach die Arbeitsmaterialien Ihrer Vorgänger zur Seite.“

    Wie das wohl juristisch zu bewerten ist, wenn eine fremde Privatperson (kein Bibliothekpersonal) meine Sachen anrührt?

    GH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.