Ausstellung „Mein Erasmus, meine Stadt“ im Bibliotheksbereich A3

Die Fotoausstellung „Mein Erasmus, meine Stadt“ entstand im Rahmen eines Wettbewerbs, den Campus France Deutschland zum 30-jährigen Jubiläum des Erasmus-plus-Programms organisiert hat. Gezeigt werden 30 der eingereichten Wettbewerbsfotos mit begleitenden Texten. Die Wanderausstellung ist von Mittwoch, 19. September bis Freitag, 12. Oktober 2018 zu Gast in der Universitätsbibliothek und ist täglich während der Öffnungszeiten des Bibliotheksbereichs A3 zugänglich.

Zwei der Stellwände in der Ausstellung im Bibliotheksbereich A3 laden zum Mitmachen ein. Ergänzen Sie die Ausstellung durch Ihre Eindrücke, zeigen Sie den Besuchern „Ihre Stadt“ mit einem Foto aus Ihrem Erasmus-Aufenthalt!

Die „Study-Abroad-Fair“ des Akademischen Auslandsamts am 20. September bietet Gelegenheit, sich über das gesamte Erasmus-Programm zu informieren. Die Ausstellung in der UB ist dazu die passende Ergänzung und Inspiration.

Zum virtuellen Ausstellungskatalog

Weitere Informationen zur Ausstellung

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Campus, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.