Bauprojekt im Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof

In den nächsten Monaten wird die WC-Anlage auf der Westseite des Bibliotheksbereichs Schloss Ehrenhof saniert. Die Arbeiten betreffen die Damen-, Herren- und die Behindertentoiletten. Gegenüber des Eingangs Ost im 2. OG finden Sie weitere Toiletten.

Die umfangreichen Bauarbeiten werden Lärm und Staub verursachen und das Arbeiten in der Bibliothek für einige Zeit beeinträchtigen. Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Geduld in den Wochen der Sanierung.

Über den Fortschritt und die Dauer der Arbeiten halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Aus den Bibliotheksbereichen, Topmeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Bauprojekt im Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof

  1. Jessica Kaiser sagt:

    Lieber Aufbau Ost 🙂

    vielen Dank für Ihren Vorschlag.
    Solange der Außen-Aufzug auf der Ostseite defekt ist, können wir den Westeingang nicht um 19 Uhr schließen.
    Wir wissen leider momentan noch nicht, wie schnell die Reparatur erledigt werden kann.
    Sobald der Aufzug wieder betriebsbereit ist, schauen wir, ob wir Ihre Idee für die restliche Dauer der
    Bauzeit umsetzen.

    Beste Grüße
    Jessica Kaiser

  2. Aufbau Ost sagt:

    Wäre es eine Möglichkeit, während der Bauzeit anstatt dem Eingang West den Eingang Ost länger geöffnet zu lassen, so dass man auch nach 19 Uhr die Toiletten dort nutzen kann und nicht auf der Westseite bis nach unten laufen muss?

  3. Alman Achim sagt:

    Nichts für ungut, aber wie kann eine Badsanierung denn mehrere Monate in Anspruch nehmen?
    Wobei – die Renovierung des EOs wird 2 Jahre dauern, da müssen wir Studenten uns wohl noch glücklich schätzen. Vielleicht gesellt sich ja zum angekündigten „Mensawagon“ bald eine Reihe Dixiklos auf den Ehrenhof.

  4. Veronika Kay sagt:

    Hallo,
    auf beiden Seiten (Ost und West) gibt es im Untergeschoss noch weitere Toiletten. Also gehen Sie nach 19 Uhr am besten auf Seite West ganz nach unten.

    Freundliche Grüße
    Veronika Kay
    -Teamleitung Schloss Ehrenhof-

  5. Kein Pseudonym sagt:

    Es ist toll, dass die Toiletten saniert werden. Die sind wirklich in einem schlechten Zustand. Man würde sich wünschen, dass mit der Neueröffnung auch die Reinigung und Pflege der Toilettenanlagen neu organisiert wird. Beispielsweise wäre es ein Leichtes zu verhindern, dass sehr oft Papierhandtücher in und vor den Toilettenanlagen auf dem Boden herumfliegen. Man müsste einfach nur größere Abfallbehälter hinstellen, anstatt der kleinen Drahtkörbe. Die quellen in den Semesterzeiten nahezu jeden Tag über. Abends sieht es aus wie donnerstags auf der Schneckenhof-Toilette. Außerdem scheinen die Reinigungskräfte keinen Badreiniger oder Kalkentferner zu kennen. Seit Jahren hat sich der Kalk um die Waschbecken herum in einem ekelerregenden Maß angesammelt. Das ist total unnötig. Wünschenswert wäre natürlich vor allem auch, dass sich die Besucher wie anständige Menschen benehmen und nicht alles beschmieren, verstopfen und verunreinigen. Aber das bleibt wohl Wunschtraum.

  6. UB-User sagt:

    Und wo bitte geht man nach 19 Uhr aufs Klo??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.