FFP2-Maskenpflicht

Für den Besuch der Universitätsbibliothek gilt in allen Bereichen und an den Arbeitsplätzen die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer vergleichbaren Maske, die beispielsweise die Anforderungen der Standards KN95, N95, KF94 oder KF95 erfüllt.

FFP2 Mask Obligation

Users of the University Library will be required to wear an FFP2 mask or equivalent, for example, complying with KN95, N95, KF94 or KF95 standards at all areas and workspaces.

Foto: Frank Kleinbach

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Topmeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu FFP2-Maskenpflicht

  1. Student3 sagt:

    Ich rege an, die Einhaltung der Maskenpflicht auch in den Innenräumen (nicht nur am Eingang) wenigstens stichprobenartig zu kontrollieren. So kenne ich es persönlich auch aus anderen Bibliotheken, wo dies auch sehr gut funktioniert, da dort nach einer Verwarnung beim zweiten Verstoß ein „Rauswurf“ erfolgt. Die allermeisten Nutzer scheinen sich nach meinem persönlichen Eindruck zwar daran zu halten; die dennoch vorhandenen Querschläger (insb. solche, die Probleme haben die Maske auch über ihre Nase zu ziehen und so stundenlang faktisch ungeschützt in der Bibliothek sitzen), frustrieren doch extrem. Schließlich ist es für niemanden besonders angenehm, den ganzen Tag die Maske zu tragen.

  2. Viktor Boecking (UB Mannheim) sagt:

    Lieber Nutzer, liebe Nutzerin,

    die FFP2-Maskenpflicht wurde in der gestern veröffentlichten CoronaVO des Landes Baden-Württemberg noch ein mal verdeutlicht:

    „Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Innerhalb geschlossener Räume müssen in der Warn- und den Alarmstufen Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) tragen“ (§ 3 Abs. 1 CoronaVO).

    mit freundlichen Grüßen,
    Viktor Boecking

  3. Student sagt:

    Sehr geehrter Herr Boecking,

    im Moment ist das tragen von FFP 2 Masken noch freiwillig in Innenräumen. Die Universität ist hier im vorauseilendem Gehorsam unterwegs, wenn sie die Regelung für verpflichtend ansieht.

  4. Viktor Boecking (UB Mannheim) sagt:

    Liebe Nutzer, liebe Nutzerinnen,

    wir können ihren Unmut verstehen. Wir als Universitätsbibliothek sind jedoch an die Regelungen der geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gebunden. In der aktuellen Verordnung ist geregelt, dass in Innenräumen mit Maskenpflicht grundsätzlich eine FFP2-Maske oder ein vergleichbarer Standard zu tragen ist. Diese Regelung gilt demnach auch für die gesamten Räumlichkeiten der Universität und somit auch für die Universitätsbibliothek.

    mit freundlichen Grüßen,
    Viktor Boecking

  5. Student2 sagt:

    Wie sehr will man uns Studenten eigentlich noch das Leben schwer machen? Geimpft oder genesen sein, verstehe ich komplett… OP-Maske die ganze Zeit tragen müssen auch noch verständlich (wobei am Platz schon übertrieben ist, muss man am Arbeitsplatz auch nicht) … und jetzt noch die FFP2 Pflicht.. kein Mensch kann 7-8h mit der Maske konzentriert lernen und nicht jeder hat die Möglichkeit zuhause in Ruhe lernen zu können, einfach nur noch zum Kotzen…

  6. Student sagt:

    Mit welcher Begründung?

  7. Student sagt:

    Als ob es nicht ohnehin schon anstrengend genug wäre, den ganzen Tag mit Maske zu lernen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.