Neu: Die Ampel zeigt’s

AmpelWieder keinen Platz in der Bibliothek gefunden, weil alle Plätze belegt sind?
Wir haben seit heute eine Lösung für das Problem!

Wir haben eine Ampelschaltung auf der Webseite der Bibliotheksbereiche eingerichtet, die so ähnlich wie ein Verkehrsleitsystem für Parkhäuser funktioniert. Dort können Sie sich schon vorab informieren, wie voll die Bibliothek gerade ist. Ist Ihre Wunschbibliothek auf „rot“, dann finden Sie ja vielleicht eine Alternative, die noch „grün“ oder „gelb“ anzeigt.

Die Anzeige der Ampel beruht auf Schätzungen, die in den Bibliotheksbereichen gewonnen wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bibliotheksbereichen, Services veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Neu: Die Ampel zeigt’s

  1. Angela Leichtweiß (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Hallo Tig Ung,

    für die Ampelanzeige wird die WLAN-Auslastung in den einzelnen Bibliotheksbereichen ausgewertet.

    Viele Grüße
    Angela Leichtweiß

  2. Tig Ung sagt:

    Wie wird die aktuelle Zahl gemessen?
    Anhand der belegten Schließfächern?

    Mfg

  3. Anna Heller sagt:

    Das ist wirklich sehr nützlich! Tolle Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.