Einladung zum Hackathon Stuttgart am Halloween-Wochenende

Stuttgart_Hackathon_2014Unter dem Motto Hack for Culture können alle, die sich mit Programmieren, Designen, Coden beschäftigen, IT-Studierende, Kreative und Technikinteressierte der Kulturwissenschaften mit Interesse an Entwicklung, Mashups und Kultur(-daten) beim Hackathon Stuttgart mitmachen.

Die Veranstaltung findet vom 31. Oktober bis 2. November 2014 im Stuttgarter Literaturhaus statt.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, also gleich kostenlos anmelden.

Teilnehmende brauchen nur ihren Laptop und eventuell andere Geräte mitzubringen.

Speisen und Getränke werden kostenfrei bereitgestellt.

Nachdem sich die Entwicklerinnen und Entwickler in Teams zusammengefunden haben, bleiben ihnen 42 Stunden, um eine Anwendung auf die Beine zu stellen. Dabei sind die Themen frei wählbar. Dafür stehen Datensätze von Kultureinrichtungen zur Verfügung, zum Beispiel Wikipedia, die Deutsche Digitale Bibliothek oder die Europeana, und damit Millionen kultureller und historischer Dokumente, Bilder, Tonaufnahmen und Videos. Vertreter der Organisationen sind vor Ort mit dabei.

Die besten Anwendungen werden von einer Fachjury bewertet und mit Preisen ausgezeichnet.

Fragen kann man einfach via E-Mail stellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.