Romanistikstudierende zum Testen von Tablets und E-Book-Readern gesucht

Die Universitätsbibliothek und das Romanische Seminar (Abteilung LMW) möchten im Frühjahrssemester 2015 untersuchen, wie Studierende der Romanistik beim Lernen besser elektronisch unterstützt werden können.

E-Book-Reader_2015

 

 

Für die Testphase suchen wir nach Testpersonen, die Romanistik (Französisch oder Spanisch) studieren.

 

Unser Ziel ist es, zu prüfen, ob solch ein Service hilfreich ist und gegebenenfalls in den folgenden Semester offiziell angeboten werden kann. Hier finden Sie detallierte Informationen zu diesem Projekt.

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 6. Februar bei Daniela Kopf via E-Mail an. Die Testgeräte werden Ihnen für den Testzeitraum kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elektronische Angebote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.