Neu im Angebot: Romanische Bibliographie Online

Mit der Romanischen Bibliographie Online steht die einzige umfassende Fachbibliographie der Romanistik nun auch in Form einer Datenbank campusweit zur Verfügung. Sie enthält Monographien, Sammelwerke, Aufsätze und Rezensionen für die Sprach- und Literaturwissenschaft der romanischen Philologie, mit Ausnahme der französischen Literaturwissenschaft. Insgesamt sind rund derzeit 410.000 Einträge erfasst; jährlich kommen circa 10.000 neue Einträge hinzu.

Der Zugang ist für den Campus der Uni Mannheim frei geschaltet, für Zugriffe aus anderen Netzwerken benötigen Sie den VPN-Client des Rechenzentrums.

Hier finden Sie die Hilfe zur Benutzung der Romanischen Bibliographie.

Dieser Beitrag wurde unter Elektronische Angebote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.