Hitze in der Ehrenhof-Bib* Klimatechnik wieder in Betrieb

*[update 05.07.2012] Die Klimatisierung in der gesamten Ehrenhof-Bibliothek funktioniert seit gestern wieder stabil.

*[update 02.07.2012] Leider ist die Klimatisierung immer noch nicht stabil, im Osten ist es angenehm. Die Instandsetzung im Westen und im Mittelturm ist aber im Gange.

*[update 29.06.2012, 14:00 Uhr] Die Klimatisierung ist wieder in Betrieb.

Im Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof ist die Klimatechnik ausgefallen. Das Bauamt ist bereits informiert und arbeitet mit Hochdruck an der Reparatur. Wir informieren, wenn alles wieder im grünen Bereich ist.

Sorry, dass es ausgerechnet an den bislang heißesten Tagen des Jahres passiert …

Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bibliotheksbereichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Hitze in der Ehrenhof-Bib* Klimatechnik wieder in Betrieb

  1. Anna Franz sagt:

    Liebe Frau Wagner-Meyhöfer,

    vielen lieben Dank für Ihre schnelle Antwort.

    Herzliche Grüße

  2. Karin Wagner-Meyhöfer, Mitarbeiterin UB sagt:

    Hallo Frau Franz,
    die Lüftungsanlage unserer Bib wird von der technischen Abteilung des Baudezernats der Uni eingestellt und überwacht. Hier vor Ort können wir nichts regulieren. Ich werde Ihre Beschwerde daher an die zuständigen Kollegen weiterleiten.
    Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass es aus baulichen Gründen bei uns nicht möglich ist, optimale klimatische Verhältnisse herzustellen. Da die Temperaturen in den einzelnen Zonen der Bib recht unterschiedlich sind, können Sie in wärmere Gefilde (Mittelturm oder 3. u. 4. OG West) ausweichen…
    Herzliche Grüße aus dem BB Schloss Ehrenhof

  3. Anna Franz sagt:

    Anhand welcher Kriterien wird die Temperatur der Klimatisierung bestimmt? Seit Tagen friert man in der Ehrenhof Bibliothek Ost dermaßen, dass man es ohne warme Socken, Schal und dicken Pulli nicht lange aushält – und das bei Außentemperaturen von nicht
    mehr als 25 Grad!

  4. Karin Wagner-Meyhöfer; Mitarbeiterin der UB sagt:

    Hallo Peter,
    das Problem mit den Urinalen ist bekannt, wir haben es am Freitagmorgen an den zuständigen Kollegen im Baudezernat gemeldet.
    Leider kommt es in diesem Bereich immer wieder mal zu Verstopfungen. Wir probieren es jetzt mal mit Hinweisschildern, vielleicht nützt es was…
    Herzliche Grüße

  5. Peter sagt:

    Das mit dem Fahrstuhl im Westen stimmt. Der spinnt sehr oft.

    Ich möchte auch einen „Defekt“ melden.
    Man sollte sich mal die Urinale im Westen Prüfen scheibar sind diese verstopft und fast jeden 2 Tag ist Abends der Boden unter Wasser gesetzt. Also irgendetwas stimmt da nicht. Oder es gibt Gäste die nicht wissen das nichts reinschmeissen soll vielleicht wären Hinweisschilder hilfreich wie in einigen Südlichen Ländern.

  6. Karin Wagner-Meyhöfer; Mitarbeiterin der UB sagt:

    Hallo Student,
    in den letzten 3-4 Wochen haben sich die Ausfälle tatsächlich gehäuft, auf lange Sicht gesehen funktionieren die Aufzüge aber recht gut.
    Defekte werden direkt an die zuständige Firma gemeldet und können meistens sehr zeitnah behoben werden. Außerdem finden regelmäßig Wartungen statt.
    Durch die starke Beanspruchung kommt es leider immer wieder vor, dass die Technik ausfällt…
    Herzliche Grüße aus dem BB SE

  7. Student sagt:

    Hallo mal etwas anderes zu Technik und Ausfall in der Ehrenhof-Bib im speziellen Westeingang.

    Ich erlebe es zum ersten mal das ein Fahrstuhl so oft ausfällt oder stecken bleibt wie es hier der Fall ist. Man sollte doch da mal eine bessere Lösung finden das das nicht so oft passiert.

  8. Bernhard Scheuermann (Mitarbeiter der UB) sagt:

    Nochmals an Masterstudentin und alle übrigen Betroffenen in der BWL-Bib

    Seit 14.30 Uhr läuft die Lüftungsanlage wieder! Die Temperaturen und die Luft sind mittlerweile spürbar besser geworden und wurden auch von einigen Benutzern so bestätigt.
    Also – niemand muss mehr in andere Bibliotheksbereiche ausweichen 😉

    Weiterhin viel Erfolg beim Lernen und Arbeiten im Bibliotheksbereich Schneckenhof West/BWL

    Bernhard Scheuermann

  9. Bernhard Scheuermann (Mitarbeiter der UB) sagt:

    Hallo Masterstudentin,

    der Schaden ist gemeldet und ich hoffe auf eine zeitnahe Behebung der Probleme. Leider kann ich keinen genauen Zeitpunkt nennen. Weichen Sie bitte momentan in den fachübergreifenden Lesesaal oder in den Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof aus.

    Viele Grüße
    Bernhard Scheuermann

  10. Masterstudentin sagt:

    Hallo Herr Scheuermann,
    ist es absehbar, wie lange die Reperatur dauern wird um den Schaden zu beheben? Handelt es sich eher um Stunden oder Tage?

    Leider ist es im 2.Stock so stickig, dass man sich nicht auf die Arbeit konzentrieren kann..

  11. Bernhard Scheuermann (Mitarbeiter der UB) sagt:

    Hallo Diplomand

    in der Tat – ein Blitzeinschlag verursachte einen Überspannungsschaden an der Steuerung der Klimatechnik im Bibliotheksbereich Schneckenhof West/ BWL . An der Behebung des Schadens wird gearbeitet. Wir hoffen, dass bald wieder gute Luft in der Bibliothek herrscht 🙂

    Viele Grüße
    Bernhard Scheuermann

  12. Diplomand sagt:

    Kann es sein, dass dafür die Klimaanlage im Bibliotheksbereich BWL ausgefallen ist? Seit dem Wochenende ist es dort viel wärmer und stickiger als sonst, und das, obwohl es draußen eigentlich kühler ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.