Deutsche Digitale Bibliothek ist online

Seit Mittwoch, 28. November ist die

Deutsche Digitale Bibliothek online.

Sie ist für alle via WWW frei zugänglich. Viele Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen sind bereits Teil der Deutschen Digitalen Bibliothek und jeden Tag werden es mehr.

Berühmte Museen und Forschungseinrichtungen sind dabei, aber auch viele kleine Häuser, die es lohnt, zu entdecken.

Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) soll als zentrales Portal die digitalen Angebote aller deutschen Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen miteinander vernetzen, vielfältig durchsuchbar sowie für jedermann zugänglich machen. Die erste Version gibt einen Eindruck von den großen Chancen der Idee und zeigt zugleich, welche gewaltigen Anstrengungen noch notwendig sind, um die Vision in vollem Umfang zu verwirklichen.

Quelle der Texte: Deutsche Digitale Bibliothek

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.