SSCI- Präsentation am 29. Januar: Σ (Zitate) = Impact Factor

Wir laden Sie ein zur Firmenpräsentation von THOMSON REUTERS.
Wenn Sie die Datenbank SSCI (Social Sciences Citation Index) bereits nutzen oder kennenlernen möchten, sollten Sie diese Veranstaltung nicht versäumen.

Ort: Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof, Schulungsraum, 2. OG
Termin: Di, 29.01.2013 um 13:30
Achtung, es sind nur 10 Plätze verfügbar.

Welche Literatur ist wichtig – welche nicht? Diese Frage steht am Anfang jeder wissenschaftlichen Arbeit. Eine Antwort bietet die Datenbank Social Science Citation Index (SSCI) von Thomson Reuters. Der Social Science Citation Index wählt die wichtigsten Journals der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften aus und analysiert auf Artikelebene, welche Autoren den größten Einfluss in ihrem Fach haben und welche Journals den Ton angeben. Im Mittelpunkt steht immer die Frage – wer zitiert wen? Am Ende der Analyse stehen Impact – und H-Faktoren, die Forscher und Forschung vergleichbar machen. Aber wie funktioniert das im Detail? Wie kann ich (als Forschender) meinen „Impact“ maximieren? Wie können wir (als Studierende) schnell und effizient relevante Journal-Artikel in einem neuen Fachbereich finden? Antwort darauf erhalten Sie in dieser Veranstaltung.

Innerhalb des Netzes der Universität Mannheim erhalten Sie hier Zugang zum Social Science Citation Index.

Sie haben keine Zeit für den Kurs – dann können Sie das Online-Training probieren.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.