Der Bibliotheksbereich A3 ist am Wochenende 27./28. Juni 2015 geschlossen

stromabschaltung_2015Das Bibliotheks-und Hörsaalgebäude A3 und damit auch der Bibliotheksbereich  A3 ist am Wochenende 27./28. Juni 2015 wegen einer Stromabschaltung komplett  geschlossen.

Die Stromversorgung des ganzen westlichen Schlosses und des gegenüberliegenden Quadrates A3 ist von den Arbeiten an der Stromversorgung betroffen.

Ab Montag sind wir dann auch in A3 wieder für Sie da.

 

 

 

Alle anderen Bibliotheksbereiche haben wie gewohnt geöffnet.

Bitte haben Sie Verständnis.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aus den Bibliotheksbereichen, Öffnungszeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Bibliotheksbereich A3 ist am Wochenende 27./28. Juni 2015 geschlossen

  1. Gabriele Leichert (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Liebe Rebecca Brand,

    wir haben soeben für das „geschlossene“ Wochenende im Bibliotheksbereich A3 eine Wochenendausleihe eingerichtet. Sie können also dringend benötigte Literatur ausnahmsweise am Freitag in der Zeit von 14 -18 Uhr an der A3-Theke ausleihen.

    http://blog.bib.uni-mannheim.de/Aktuelles/?p=11797

    Danke für Ihren Hinweis und viel Erfolg für Ihr Staatsexamen!

    Viele Grüße vom UB-Team

  2. Pingback: Wochenendausleihe in A3 für alle im Staatsexamen | Neues aus der UB Mannheim

  3. Rebecca Brand sagt:

    Sehr geehrte verantwortliche Damen und Herren, liebes Team der UB Mannheim,

    Ich bin, gelinde gesagt, aus allen Wolken gefallen als ich heute früh gesehen habe, dass der Bibliotheksbereich A3 am 27. und 28. Juni wegen einer Stromabschaltung komplett geschlossen sein wird. Ich vermute stark, dass diese Stromabschaltung mit den Baumaßnahmen für das neue Learning Center der Business School an der Mensawiese zu tun hat, da der gesamte Westflügel des Schlosses an diesem Wochenende ebenfalls ohne Strom sein wird – und das finde ich frech und rücksichtlos. Die Terminfindung für dieses Vorhaben ignoriert nämlich gänzlich die Tatsache, dass es Studierende an der Uni Mannheim gibt, die den Bibliotheksbereich dringend nutzen müssen – nicht nur für Hausarbeiten (bei denen man sich vielleicht gerne eine Wochenende frei nehmen kann), sondern in erster Linie für das Staatsexamen für die Lehramtsstudierenden und möglicherweise einige letzte reguläre Klausuren. Die Prüfungswoche für die Staatsklausur liegt in der Zeit vom 29. Juni bis 03. Juli. Hätte man denn die Schließung nicht ein Wochenende später planen können? Die meiste Literatur für die Geisteswissenschaften steht in A3 und kann, wie bekannt, nicht entliehen werden: muss dann am Wochenende vor diesen wichtigen Klausuren genau DIESER Bibliotheksbereich geschlossen werden? Ich finde: Nein!
    Dass die Geisteswissenschaften keinen hohen Stand an der Uni Mannheim haben, ist mir klar – dennoch gib es sie und da sollte auch die Universitätsverwaltung (oder wer da auch immer verantwortlich ist) bitte Rücksicht nehmen, dass es eben auch in den Fächern der Philosophischen Fakultät Klausuren geschrieben werden und dass diese Fächer nicht komplett vom Uni-Radar verschwinden sollten. Ich vermute nicht, dass eine kurzfristige Änderung des Termins für die Stromabschaltung möglich ist, und so müssen alle Betroffenen alternative Lösungen finden – dennoch hoffe ich, dass in Zukunft mehr Rücksicht auf die Fächer genommen wird, die der Uni keinen weltweiten Ruhm einbringen. Es gibt uns!
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit,
    mit besten Grüßen,
    Rebecca Brand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.