Quiz zum Welttag des Buches: Gewinner

welttag_2008.jpgDie Preise zu unserem Quiz anlässlich des Welttages des Buches am 23. April sind verteilt. Den Hauptpreis, einen i-Pod shuffle, konnte Dr. Annette Klein an Susanne Didi überreichen. Als Studentin des Lehramtes für die Fächer Französisch und Geschichte fand sie die Fragen mit dem Fokus auf Wirtschafts- und Sozialwissenschaften recht anspruchsvoll. Allerdings hat sie ihre Recherchekompetenz bereits unter Beweis gestellt, ebenso wie die Gewinnerinnen und Gewinner der T-Shirts und Schneckenhof-Feten-Karten. Auf den Webseiten der UB waren mit ein wenig Spürsinn die Antworten zu finden.

Alle Teilnehmer, auch diejenigen, die bei der Verlosung leer ausgingen, können von dem neu erworbenen Datenbankwissen für ihr Studium profitieren. Die 50 neuen Mitglieder der Gruppe der Universitätsbibliothek im dotLRN-Portal, die während der Quiztage hinzugekommen sind, können zudem den direkten Zugriff auf die Veranstaltungsinformationen und zugehörige Materialien der UB nutzen.

Hier nun noch einmal die fünf Fragen und Antworten:

Frage 1: Wie viele Datenbanken finden Sie im Datenbank-Informationssystem DBIS der UB Mannheim?
Antwort: 2000-3000 Datenbanken
Erläuterung: Das Datenbank-Informationssystem DBIS finden Sie über die Homepage der Universitätsbibliothek über den Menüpunkt Suchen und Bestellen > Datenbanken. Sie haben hier die Möglichkeit, nach einzelnen Datenbanken zu suchen, sich alle verfügbaren Datenbanken für ein bestimmtes Fachgebiet anzeigen zu lassen oder eine alphabetische Liste des gesamten Datenbankangebots einzusehen. Insgesamt können Sie aus DBIS derzeit auf über 2600 Datenbanken zugreifen.

Frage 2: Welche Datenbank bietet neben vollständigen Zeitschriftenartikeln auch Firmeninformationen zu ca. 10.000 der größten Unternehmen der Welt?
Antwort: Business Source Premier
Erläuterung: Die Datenbank Business Source Premier enthält die Zeitschriftenartikel aus mehr als 2.300 Zeitschriften und bietet Firmeninformationen zu ca. 10.000 der größten Unternehmen der Welt. Die Datenbank umfasst außerdem eine begrenzte Zahl von Büchern und zahlreiche ‚Country Economic Reports’. Sie ist damit eine der wichtigsten Fachdatenbanken für den Bereich Wirtschaftswissenschaften an der UB Mannheim.

Frage 3: Auf welche Fachgebiete ist die Datenbank WISO ausgerichtet?
Antwort: Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften
Erläuterung: Die Datenbank WISO ist zugeschnitten auf die Fachgebiete Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Sie enthält auch Informationen zu Psychologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft und zu fachübergreifenden Fragestellungen.

Frage 4:
Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Pressedatenbanken Lexis/Nexis und Pressdisplay?
Antwort: Pressdisplay bietet nur ein begrenztes Archiv mit den Ausgaben der letzten 60 Tage. Das Archiv von Lexis/Nexis reicht wesentlich weiter zurück. Lexis/Nexis enthält den Text der Artikel, nicht aber die Bilder. Pressdisplay gibt dagegen das Originallayout der Zeitungen wieder.
Erläuterung: Die Datenbank LexisNexis enthält eine Vielzahl internationaler Zeitungen und Zeitschriften mit den aktuellen Ausgaben und einem umfangreichen Archiv in Textform (d. h. ohne Bilder, Anzeigen und Layout). Das Angebot an Zeitungen und Zeitschriften der Datenbank Press Display stellt inhaltlich eine sinnvolle Ergänzung dar, da sie auch einige Quellen umfasst, die in LexisNexis nicht enthalten sind. Press Display ist vor allem dann nützlich, wenn man die aktuellen Ausgaben internationaler Zeitungen im Originallayout benötigt. In beiden Datenbanken kann der vollständige Text der Artikel durchsucht werden, wobei LexisNexis besonders differenzierte Instrumente für eine wissenschaftliche thematische Recherche zur Verfügung stellt.

Frage 5:
In welcher Form findet man Online-Publikationen an der UB Mannheim?
Antwort: in Form von E-Books, elektronischen Zeitschriften und über Volltext-Datenbanken
Erläuterung: Die UB Mannheim bietet Online-Publikationen sowohl in Form von E-Books als auch als elektronische Zeitschriften und Volltext-Datenbanken an. Alle Angebote sind über die Website der Bibliothek unter dem Menüpunkt Suchen & Bestellen recherchierbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elektronische Angebote, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.