Vom 20. bis 30. Juli 2007 keine Ausleihe

[update 20.07.2007]
Die Ausleihe und die UB-Beratung im InfoCenter (Schloss Ostflügel) sowie die Lehrbuchsammlung (Ehrenhof West) sind wegen der Systemumstellung vom Sa, 21. bis Sa, 28. Juli geschlossen.
In dieser Zeit ist keine Ausleihe oder Buchrückgabe möglich!
Ab Mo, 30. Juli ist wieder wie gewohnt geöffnet.

[update 18.07.2007]
Das neue System macht es möglich: Die ecUM wird zum Semesterbeginn zum 30. Juli auch als Bibliotheksausweis dienen.

[update 02.07.2007]
Termine:

+ Bücher, die Sie vom 20. bis 30. Juli bei der Ausleihe im Schloss Ostflügel ausleihen wollen, müssen Sie bis spätestens 2 Tage vor der Schließung, also am Mi, 18. Juli, im Online-Katalog bestellen und spätestens am Fr, 20. Juli bis 14 Uhr abholen.

+ Fernleihbestellungen, die Sie noch vor dem 20. Juli benötigen, müssen allerspätestens 14 Tage* vorher, also bis Fr, 6. Juli aufgegeben sein.
*14 Tage bei Fernleihe – wie immer – ohne Garantie, da die Dauer der Abwicklung von der gebenden Bibliothek abhängt.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Von Freitag, 20. Juli 2007, 18:00 Uhr bis Montag, 30. Juli 2007, 8:00 Uhr, stehen wegen System-Umstellung folgende Dienste der Universitätsbibliothek nicht zur Verfügung:
* Bestellung von Medien aus den geschlossenen Magazinen des Bibliotheksbereichs Schloss Ostflügel
* Bestellung von Medien per Fernleihe
* Ausleihe und Rückgabe von Medien der Lehrbuchsammlung im Schloss Ehrenhof West
* Ausleihe und Rückgabe von Medien im Bibliotheksbereich Schloss Ostflügel
* Eintragung von Vormerkungen
* Verlängerung der Leihfrist bereits entliehener Medien
* Neuanmeldung als Bibliotheksbenutzer
* Änderung der persönlichen Daten für die Ausleihe (Emailadresse, Postwege)

Die Universitätsbibliothek wird selbstverständlich dafür sorgen, dass keine Rückgabetermine in diesen Zeitraum fallen und zur Vermeidung von Nachteilen auch keine Mahnungen erfolgen. Die Recherche nach Bibliotheksbeständen und Signaturen im Online-Katalog der Universitätsbibliothek wird während dieser Zeit wie gewohnt möglich sein, sodass die Nutzung der Bestände in den dezentralen Bereichen durch die Umstellungsarbeiten nicht behindert wird.

Dieser Beitrag wurde unter Öffnungszeiten, Services veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Responses to Vom 20. bis 30. Juli 2007 keine Ausleihe

  1. Gabi Leichert, Mitarbeiterin der UB sagt:

    Die Anmeldung für Externe funktioniert seit 1. August 2007. Für Uni-Angehörige ist die ecUM (= Studierenden- und Mitarbeiter-Ausweis) ohne gesonderte Anmeldung auch Bibliotheksausweis.

  2. Fun sagt:

    ab wann funktioniert die anmeldung wieder?

  3. Christine Krätzsch (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Liebe Nadine,

    es ist bereits seit dem 30. Juli wieder möglich, Bücher zu bestellen und auszuleihen. Falls Sie noch im alten Online-Katalog recherchiert haben, bitte ich Sie, ab sofort den neuen Online-Katalog der UB: https://aleph.bib.uni-mannheim.de/ zu nutzen. Hier können Sie ausleihbare Titel direkt bestellen. Die Titel werden Ihnen anschließend in der Ausleihe im Schloss Ostflügel bereitgestellt. Im alten Online-Katalog sind keine Bestellungen mehr möglich!

    Falls Sie sich nicht mit Ihrer Rechenzentrumskennung im Online-Katalog anmelden können, wenden Sie sich bitte direkt ans InfoCenter (Tel. 0621/181-2948).

    Tipp: Rufen Sie den Online-Katalog der UB über ein Lesezeichen in Ihrem Browser auf? Aktualisieren Sie am besten dieses Lesezeichen auf die neue Webadresse des neuen Online-Katalogs der UB, damit Sie wieder den gewohnt schnellen und aktuellen Zugriff haben.

  4. Nadine sagt:

    Ich würde auch sehr gerne Bücher ausleihen, die ich dringend für meine Diplomarbeit brauche,
    ab wann ist das wieder möglich?!?

    danke,
    mfg

  5. Laura sagt:

    Hallo,

    ab wann kann man denn endlich wieder Bücher über das Rechercheportal bestellen? Es ist nunr bereits 1 Woche seit der angekündigten Freischaltung vergangen.

    Danke!

  6. Pascal Schmidt-Volkmar sagt:

    Guten Tag, leider funktioniert die Anmeldung immer noch nicht. Ich nutze meine „alte“ Kontonummer zur Anmeldung und diese scheint nicht kompatibel zur RUM-Kennung. Wie kann ich trotzdem Bücher bestellen?

    Vielen Dank!

    Pascal Schmidt-Volkmar

  7. Frederik sagt:

    Hallo,
    mit der Umstellung wurde auch der Recherche-Katalog umgestellt (ALEPH). Leider finde ich ihn nicht mehr so praktisch wie den alten (bibserv). Beispielsweise kann man nicht mehr direkt die Tags eines Suchergebnisses in BibTeX importieren. Auch der Standort des Werks ist erst durch einen zweiten Klick innerhalb der Vollanzeige möglich.
    Früher konnte man direkt auf der Vollanzeige erkennen, wo der Titel an allen Standorten steht.
    Werden diese Funktionen noch eingebaut? Das wäre wirklich hilfreich, da man den Eindruck hat, dass das ALEPH-System einfach nur in die Webseite der Bibliothek „hineingezimmert“ wurde (Layout).

    Vielen Dank!

  8. Dalila sagt:

    An alle, die genauso wie ich dringend Bücher bestellen müssen: Ich habe gerade die neue (!) Seite des OPAC Kataloges gefunden:

    http://aleph.bib.uni-mannheim.de/F

    Hier können wir uns mit der rumms-Kennung anmelden und Bücher bestellen sowie unser Konto einsehen.

  9. Dalila sagt:

    Hallo,

    ich warte auch noch darauf, heute einige Bücher zu bestellen! Ich würde mich freuen, wenn ich mit der Bestellung nicht bis morgen warten muss.
    Danke!

  10. Katharina sagt:

    Heute ist nun schon der 31. Juli und ich kann immernoch nichts bestellen! Liegt das an meinem PC oder wo ist das Problem? Es wäre schön, wenn wir eine zuverlässige Aussage bekommen könnten.

  11. Christine Krätzsch (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Seit heute morgen ist die Universitätsbibliothek Mannheim wieder wie gewohnt geöffnet, auch der neue Online-Katalog ist nun über die Homepage der UB erreichbar. Die Bestellung von Titeln ist möglich.

    Achtung: Leider gibt es im Moment mit einigen Rechenzentrumskennungen Probleme bei der Anmeldung/Bestellung. Wir arbeiten an der Lösung und bitten Sie, die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

  12. Mario sagt:

    Richtig Sarah. So ist’s bei mir auch. Ist mal wieder typisch! Ich will Bücher verlängern. Fahr diese Woche in Urlaub und brauch sie danach noch. Laufen aber diese Woche ab. WIE WÄR’S WENN IHR DAFÜR SORGT, DASS DAS HIER MAL WIEDER FUNKTIONIERT?

    UND ZWAR ZACKIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  13. Sarah sagt:

    So, jetzt ist der 30.07., 10 Uhr. Hatte ich das falsch verstanden oder sollte seit 2h alles wieder laufen? Ich für meinen Teil bräuchte nämlich dringend mehr Literatur, die ich auch in Karlsruhe zum Beispiel nicht bekomme. Ab wann geht denn das Bestellen jetzt wieder??

  14. Dorothea Horz (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Hallo Nina, im Lesesaal Schloss, Ostflügel, werden Bücher zurückgenommen (ohne Buchung), wenn der Entleiher längere Zeit abwesend sein wird (z.B. Auslandsaufenthalt); alle anderen haben ab 30.7., 9 Uhr wieder die Möglichkeit abzugeben oder zu verlängern. Sie müssen aber nicht am Montag kommen, sondern haben die ganze Woche Zeit.

  15. Nele sagt:

    liebe caroline:
    bitte lies meinen kommentar noch mal richtig durch und du wirst merken, daß ich auch von verlängerungen gesprochen habe.

    soviel dazu

  16. Martina sagt:

    Das gehört jetzt zwar nicht direkt zum Thema – Aber könnte man nicht generell einmal eine Stelle einrichten, wo man außerhalb der Öffnungszeiten Bücher abgeben kann?
    Viele Bibliotheken haben bereits so etwas – es sieht aus wie ein überdimensionaler Briefkasten und funktioniert prima.

  17. Nina sagt:

    Kann man irgendwo nicht-gemahnte, aber fällige Bücher abgeben, damit diese dann am Montag zurückgebucht werden können, man aber nicht nur wegen eines Buches bis Montag in Mannheim bleiben muss?

  18. Dorothea Horz (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Hallo Katrin,
    bitte wenden Sie sich mit dieser Frage direkt an das InfoCenter (Telefon oder Mail), wir sehen nach, welchen Stand Ihre Entleihungen haben und informieren Sie entsprechend. Der Kontoauszug mit Stand vom 20.7. ist aber auch im Internet verfügbar. Da die vorliegenden Daten zu einem festen Termin migriert werden, können in dieser Woche leider keine Änderungen eingetragen werden. Es wird aber auch nicht gemahnt und bereit liegende Bücher bleiben länger in der Ausleihe liegen.

  19. Katrin sagt:

    Hallo,

    ich habe heute per Zufall gesehen, dass die UB diese Woche nicht für uns da ist. Da mein Plan war mir heute zwei meiner ausgeliehenen Bücher zu verlängern und den Rest am Freitag abzugeben, habe ich jetzt ein Problem. Ich weiß nicht, ob ich die Bücher verlängern kann oder ob sie schon vorgemerkt sind. Ich weiß also nicht, ob ich sie mir kopieren muss um damit weiterhin arbieten zu können. Außerdem bin ich ab Montag Morgen 5 Uhr im Urlaub und kann meine Bücher gar nicht mehr zurück geben. Und ehrlich gesagt will ich keiner Freundin zumuten für mich zwei Bücher zu kopieren, wenn man sie nicht verlängern können sollte.
    Viele Grüße,
    Katrin

  20. Caroline sagt:

    liebe nele:
    bitte lies die ankündigung noch mal richtig durch und du findest beim 02.07.07 folgenden text:

    Bücher, die Sie vom 20. bis 30. Juli bei der Ausleihe im Schloss Ostflügel ausleihen wollen, müssen Sie bis spätestens 2 Tage vor der Schließung, also am Mi, 18. Juli, im Online-Katalog bestellen und spätestens am Fr, 20. Juli bis 14 Uhr abholen.

    soviel zum skandal

  21. Nele sagt:

    Unanehmlichkeiten sind okay, wenn eine verlässliche Informationspolitik vorausgeht!!!

  22. Gabi Leichert (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Sorry für die Unanehmlichkeiten, die durch unsere Umstellung entstehen.
    Die Ausleihe ist heute (20.7.) bis 18 Uhr geöffnet und es können Bücher abgeholt und abgegeben werden. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Ihre Bücher bis 14 Uhr abgeben oder auch abholen.

  23. Nele sagt:

    Stets wurde angekündigt, dass von Freitag, 20. Juli 2007, 18:00 Uhr bis Montag, 30. Juli 2007, 8:00 Uhr die Dienste der UB nicht zur Verfügung stehen.
    Dass man sich auf diese Angabe keinesfalls verlassen kann und bereits seit Mittwoch (!!!), 18:00 Uhr keine Bestellungen oder Verlängerungen mehr möglich sind, halte ich für absolut skandalös.

    Kann denn davon ausgegangen werden, dass wenigstens die anderen obigen Angaben stimmen und ich Bücher heute noch bis 18:00 Uhr in der Ausleihe zurückbringen kann???

  24. Gabi Leichert (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Die elektronischen Zeitschriften sind von der Umstellung nicht betroffen, sie sind auf jeden Fall campusweit über die EZB erreichbar:
    http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/search.phtml?bibid=UBMAN&colors=3
    Bitte wenden Sie sich bei Problemen an die Zeitschriftenverwaltung, Tel. 0621 / 181-2989, E-Mail: zssabt@bib.uni-mannheim.de

  25. Dr. Katharina Spraul sagt:

    Dass die elektronischen Ausgaben von Zeitschriften ebenfalls nicht funktionieren, ist mir neu. Handelt es sich hierbei um ein Versehen?

  26. Anna sagt:

    Wenn Mittwoch ohne zeitliche Begrenzung auf der Homepage steht, dann erwarte ich auch, dass ich den ganzen Tag noch bestellen kann.
    Außerdem sind 10 Tage, in denen keine Bestellung und Vormerkung möglich ist, unglaublich lang, v.a. für Examenskandidaten.
    Die Präsenzbibliotheken als Ausweichmöglichkeit sind dabei genauso unzureichend: hier ist nicht alles vorhanden, verliehen oder verschwunden.

  27. Manfred Diehl sagt:

    Es ist zwar angegeben, dass Bücher zur Ausleihe spätestens am 18.07. zu bestellen sind,
    aber kein Wort davon, bis um wieviel Uhr. Ich war von der Annahme ausgegangen, dass
    man, wie sonst üblich, wenigstens bis 18:00 Uhr per Internet bestellen könne. Dann hat es
    mich um ca. 17:15 EISKALT erwischt

  28. Dorothea Horz (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    Hallo Markus, Fernleihen werden bis zum 20. Juli bei uns bearbeitet; danach ist Pause bis zum Neustart am 30. Juli; alle Lieferungen, die in der Schliessungswoche eingehen, werden so schnell als möglich im neuen System zur Verfügung gestellt. Über den Bearbeitungsstand Ihrer Fernleihbestellungen informieren Sie gerne die Mitarbeiterinnen im InfoCenter, am besten fragen Sie uns noch in dieser Woche nach dem Stand Ihrer Bestellungen.

  29. Markus sagt:

    Kann man davon ausgehen, dass Fernleihbestellungen, die nach dem 6. Juli aufgegeben wurden, in der Woche ab dem 30. Juli abholbereit sein werden. Oder werden aufgrund der Systemumstellung die Fernleihbstellung in der Zwischenzeit nicht bearbeitet und auch nicht an die leihenden Bibs weitergeleitet?

  30. Gabi Leichert (Mitarbeiterin der UB) sagt:

    In der Ausleihe (Schloss Ostflügel) und der Lehrbuchsammlung (Schloss Ehrenhof West) können Gebühren bereits seit Oktober 2006 mit der ecUM bezahlt werden. Das wird natürlich auch mit dem neuen System so bleiben.

  31. Sascha sagt:

    Und was ändert sich durch diese Umstellung? Kann man dann endlich mit der ECUM bezahlen oder geht das dann immer noch nicht?
    Ein bisschen mehr Info wäre doch toll…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen.